Christoph del Bondio - Weltweite Motorradreisen und Motorradtouren für Enduro, Quad und 4x4

WILLKOMMEN PRÄSENTATION DIE TOUREN ANSEHEN KATALOG CHRISTOPH DEL BONDIO SEKTION MULTIMEDIA

TOUREN

Patagonien

Ein Paradies für Motorradabenteurer

SCHWIERIGKEITSGRAD: Normal


Vom chilenischen Regenwald, über die Anden, das Land des Kondors und durch die argentinische Steppe." Ripio "  Wellblech markiert einen nicht unerheblichen Teil der Strassen, von denen in den letzten Jahren einige asphaltiert wurden.   Auf der berühmten Carreterra Austral, die unter unvorstellbaren Bedingungen in den kalten Regenwald Südchiles geschlagen wurde, bringen uns die Maschinen immer weiter Richtung Süden. Auf der Ruta 40 erwarten staugeplagte Europäer 700 Kilometer über Schotter, lediglich 2 Tankstellen, und der stete unnachgiebig pfeifende Wind. 50 Meter hoch und 13 km lang ist der Gletscher Perito Moreno über den der Kondor in der Morgenthermik seine Kreise zieht. Zum Glück weiß er, dass zähe Motorradfahrer überhaupt nicht schmackhaft sind.  Senkrechte Felstürme und vereiste Berggipfel, rauschende Wasserfälle, smaragdgrüne Seen in die sich Gletscher ergießen und im Vordergrund neugierige Guanacos  - das ist der Paine Natinalpark den wir am Tag darauf erreichen, ganz bestimmt eines der spektakulársten Landschaftsbilder dieser Erde.

Wenn wir in Punta Arenas das Flugzeug besteigen, fällt der Abschied schwer. Denn wir lassen vieles hinter uns, das wir in den letzten Tagen liebgewonnen haben - nicht zuletzt unsere Motorräder. Eine anstrengende, traumhafte Motorradtour mit unvergleichlichen Eindrücken liegt hinter uns. Die 3000 km waren nicht einfach. Aber ehrlich gesagt, sonst wären sie auch nicht so schön gewesen.



Tourverlauf

Dia 1 Flug Europa – Santiago de Chile

Dia 2 Ankunft in Santiago und Stadtbesichtigung.

Dia 3 Flug nach Puerto Montt, Übernahme der Motorräder und Ausflug in den Parc Nacional Alerce.

Dia 4 Puerto Montt – Volcan Osorno – Einschiffung nach Chaitén. Übernachtung auf der Fähre. 

Dia 5 Ankunft in Chaitén und úber die Carretera Austral nach Puyuhuapi

Dia 6 Puyuhuapi - Carretera Austral - Coihaique

Dia 7 Coihaique -  Lago General Carrera (Chile) oder Lago Buenos Aires (Argentina) - Los Antiguos

Dia 8 Los Antiguos - einsame Piste durch die Anden - Estancia La Angostura 

Dia 9 Estancia La Angostura - Fitz Roy und  Cerro Torre - El Chaitén

Dia 10 El Chaitén – El Calafate

Dia 11 Ruhetag in El Calafate, Gletscher Perito Moreno.

Dia 12 El Calafate - Parc Nacional de los Torres del Paine

Dia 13 Torres del Paine, Ruhetag  oder Auflug per Moped, zu Fuss, zu Pferd........

Dia 14 Torres del Paine – Puerto Natales

Dia 15 Puerto Natales - Punta Arenas

Dia 16 Morgenflug nach Santiago de Chile, Rückflug nach Europa 

Dia 17 Ankunft zuhause 


Leistungen: Transfers, Übernachtung im DZ in guten, ausgesuchten Hotels und Estancias, Mittagessen unterwegs, Gepäcktransport im Begleitfahrzeug. Tourguide: Christoph del Bondio (sechs sprachig), Tour T-shirt, Landkarte,  Tourinfo 

Nicht eingeschlossen.  Flüge,Getränke, Cafepausen, benzin,  Reiserücktrittsversicherung. 



FAHRZEUGE FÜR DIESE ROUTE ONLINE-BUCHUNG PDF-DOWNLOAD

ES +34 972 680313 (MIERES) · ES +34 626 160109 (MOBILE PHONE) · DE +49 171 2009574 (MOBILE PHONE)
RECHTLICHER HINWEIS · REISEBEDINGUNGEN