Christoph del Bondio - Weltweite Motorradreisen und Motorradtouren für Enduro, Quad und 4x4

WILLKOMMEN PRÄSENTATION DIE TOUREN ANSEHEN KATALOG CHRISTOPH DEL BONDIO SEKTION MULTIMEDIA

TOUREN

Südafrika / Namibia

Herausforderung für Steppenwölfe (Reiseenduro)

SCHWIERIGKEITSGRAD: Muy fácil


Fernab von Massentourismus führt uns diese Tour in eine Welt von unglaublicher Faszination. Die grenzenlose Weite der trockenen Kalahari-Steppen, bizarr aufragende Gebirgsformationen und tosende Flüsse versprechen Fahrspaß ohne Ende. Dazu lassen uns exotische Pflanzen und Tiere viele magische Momente in der Natur erleben.

Wir schwingen uns auf die Bikes und starten über den Bainskloof-Pass nach Citrusdal. Entlang einer fruchtbaren, satt-grünen Landschaft und dem wunderschönen Olifants-Fluss geht die Tour weiter bis zum ersten Nachtquatier "The Bath", wo wir unseren durchgerüttelten Knochen ein Bad in den heißen Vulkanquellen gönnen.

In den nächsten Tagen queren wir die wildromantische Landschaft der Cedarberge, touren durch karge Strecken zum Tal des Oranje-Flusses, wo reiche Diamantvorkommen gefunden wurden. Zerfurchte Sandpisten bringen uns in den Kalahari Gemsbok Park (Kgalagadi Transfrontier Park), Heimat des Kalahari-Löwen und unzähliger anderer Wildtiere. Die Landschaft erscheint wie aus einer Fabelwelt: Steine, Schotter und Unmengen roter Sand, der zwischen die Zähne kriecht. Wenn die Sonne hinter den mächtigen Kalahari-Dünen verschwindet, zeichnen sich die Silhouetten riesiger Gnu - und Antilopenherden wie ein Scherenschnitt am Horizont ab. Am nächsten Morgen fahren wir zu den brausenden Augrabies Falls und dann auf einer traumhaften Route über Kakamas und Pofadder nach Klein Pella, zur größten Dattelplantage südlich der Sahara.

Namibia ruft! Über die Grenze führt unser Weg zum riesigen Fish River Canyon, der sich durch das zerklüftete Koubis-Bergmassiv windet. Wir folgen der unbefestigten Straße Richtung Süden, die von Landschaften mit überwältigenden Ausmaßen gesäumt ist. Auf kleinen Straßen und auf der N7 geht es über den stimmungsvollen Fischereihafen Lambert's Bay zurück nach Kapstadt, wo wir am Bloubergstrand Abschied von dieser grandiosen Tour nehmen.



Tourverlauf
1. Tag     Von Kapstadt auf der N1 nach Citrusdal - Ceres - "The Bath".
2. Tag     Calvinia - Cedarberge Richtung Clanwilliam - Pakhuis - und Botterklof-Pass - "The Hantam Huis".
3. Tag     Keimos - Upington, Übernachtung im Island View Guesthouse.
4.-5. Tag     Kalahari Gemsbok Park (Kgalagadi Transfrontier Park).
6.-7. Tag     Augrabies Falls National Park mit Wasserfällen - Kakamas - Klein Pella.
8.-9. Tag     Grenzübertritt nach Namibia zum Fish River Canyon.
10.-11. Tag     Rückfahrt nach Springbok. Auf der N7 zum Hafen Lambert's Bay.
12. Tag     Elands Bay - Vredenburg - Kapstadt.

Hinweis
Anderung der Strecken und Unterkünfte vorbehalten.



ONLINE-BUCHUNG PDF-DOWNLOAD

ES +34 972 680313 (MIERES) · ES +34 626 160109 (MOBILE PHONE) · DE +49 171 2009574 (MOBILE PHONE)
RECHTLICHER HINWEIS · REISEBEDINGUNGEN