Christoph del Bondio - Weltweite Motorradreisen und Motorradtouren für Enduro, Quad und 4x4

WILLKOMMEN PRÄSENTATION DIE TOUREN ANSEHEN KATALOG CHRISTOPH DEL BONDIO SEKTION MULTIMEDIA

TOUREN

München / Monaco

Königliches Vergnügen auf dem Weg ins Fürstentum

SCHWIERIGKEITSGRAD: Normal


Völlig neue Eindrücke in bekannten Urlaubsregionen, die schönsten, höchsten und einsamsten Pässe der Alpen, erstklassiges Essen und ausgewählte Unterkünfte - in anderen Worten: Motorradfahren wie ein König.
Durch Oberbayern und Tirol geht es von der Olympiastadt München nach Cortina d'Ampezzo dem Austragungsort der ersten olympischen Winterspiele. Gerade außerhalb der Skisaison offenbaren sich die landschaftlichen Reize in ihrer vollen Pracht: Nirgends erlebt man die phantastischen Bergpanoramen der Dolomiten wie hier. Über grandiose Pässe und erste Schotterpassagen gelangen wir weiter bis an den Lago di Garda. Ob Cappuccino oder Abkühlung im See - im Handumdrehen hat uns das italienische Lebensart angesteckt.

Mit einer Sondergenehmigung ausgestattet befahren wir ganz legal die eigentlich für Motorräder gesperrte Tremalzo Paßstrasse von Vesio zum Lago di Ledro. Die kühn in den Berghang gesprengte Trasse ist ein zu Recht ein Schotter Klassiker und sowohl fahrerisch wie landschaftlich ein grandioses Highlight. Durch die Bergamasker Alpen erreichen wir auf nahezu unbefahrenen Straßen am Abend den Lago di Como. Über die norditalienischen Seen und das eindrucksvolle Santuario di Oropa gelangen wir in das Susa Tal.
Unser Roadbook liest sich wie eine edle Speisekarte für Motorräder: Monte Jafferau, Sommeillier, Asietta, Briancon, Col de Parpillon, Col de la Bonnette, Col de la Lombarde und über die Maira-Stura und Varaita-Maira Kammstraßen nach Tende.
In Monaco angekommen genießen wir nach dieser aufregenden Tour den Luxus und treffen mit etwas Glück sogar auf die eine oder andere Berühmtheit.



Tourverlauf
1. Tag     Start südlich von München - Oberbayern - Tirol - Cortina d'Ampezzo.
2. Tag     Über grandiose Pässe und die ersten Schotterpisten zum Gardasee.
3. - 4. Tag     Tremalzo - Lago di Como. Per Boot über die Seen und bis nach Orta.
5. Tag     Über den Passo Colombardo ins Susatal bis nach Sauze d'Olux.
6. Tag     Briançon - Col de Parpaillon - Col de la Bonnette - Col de la Lombarde.
7. Tag     Stura und Varaita Maira Kammstraßen nach Tende.
8. Tag     Ligurische Grenzkammstraße bis Monaco.
9. Tag     Individuelle Heimreise.

Hinweis
Die Tour ist nur für sehr geübte Fahrer mit Beifahrer/in zu empfehlen.



FAHRZEUGE FÜR DIESE ROUTE ONLINE-BUCHUNG PDF-DOWNLOAD

ES +34 972 680313 (MIERES) · ES +34 626 160109 (MOBILE PHONE) · DE +49 171 2009574 (MOBILE PHONE)
RECHTLICHER HINWEIS · REISEBEDINGUNGEN